BaFin
Girokonto
kostenloses Girokonto
Girokonto
Vergleich
Eröffnen
Online
Studenten
Tagesgeld
Tagesgeldkonto
Tagesgeldkonto kostenlos
Tagesgeldkonto Vergleich
Tagesgeldkonto eröffnen
Online
Zinsen
Festgeld
Festgeldkonto
Service
Lexikon
Bank
Währungsrechner
Wechselkurse
Test

BaFin

BaFin ist die Abkürzung von Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Dabei handelt es sich um eine selbstständige Bundesanstalt.

Aufgaben der BaFin

Die BaFin hat die Aufgabe im öffentlichen Interesse den Finanzmarkt zu beaufsichtigen und zu kontrollieren. Ziel der Arbeit der BaFin ist das Vertrauen von Bankkunden, Versicherten und Anlegern in den Finanzmarkt und in das Finanzsystem zu erhalten und zu festigen. Hierbei werden insbesondere Banken, Finanzdienstleistungsinstitute, inländische Fonds und Kapitalanlagegesellschaften von der BaFin beaufsichtigt. Dabei soll die BaFin unter anderem auf die Zahlungsfähigkeit von Banken, Finanzdienstleistungsinstituten und Versicherungsunternehmen achten und unerlaubte Finanzgeschäfte unterbinden. Zudem versucht die BaFin mittels der ihr übertragenen Marktaufsicht Verhaltensstandards durchzusetzen, die vornehmlich dazu beitragen sollen, dass das Vertrauen von Anlegern in den Finanzmarkt gesichert wird.

Organisatorisch ist die BaFin dem Bundesministerium für Finanzen unterstellt. Die BaFin selbst ist in verschiedene Organisationseinheiten eingeteilt. Diese werden auch Aufsichtssäulen genannt. Nach der Satzung der BaFin handelt es sich dabei konkret um die Aufsichtssäulen Bankenaufsicht, Versicherungsaufsicht und die Wertpapieraufsicht. Darüber hinaus definiert die BaFin noch selbst eine Säule Querschnittsaufgaben / Innere Verwaltung. Es verteilen sich zur Zeit insgesamt 14 Abteilungen auf die Fachreferate der BaFin, welche zahlreiche Kreditinstitute, Versicherungsunternehmen, Finanzdienstleistungsinstitute und Kapitalanlagegesellschaften überwachen. Unerlaubte Geschäfte und Beschwerden werden nach den Angaben der BaFin in den Abteilungen der Säule Querschnittsaufgaben / Innere Verwaltung bearbeitet.

Eine Zusammenarbeit von BaFin und der Deutschen Bundesbank erfolgt im Rahmen der Bankenaufsicht. Hier ist insbesondere die Überwachung von Kredit- und Finanzdienstleistungsinstituten zu nennen. Die gesetzliche Grundlage für die Zusammenarbeit der Deutschen Bundesbank und der BaFin erfolgt dabei – nach Angaben der Finanzaufsicht - auf Grundlage des Kreditwesengesetzes der Bundesrepublik Deutschland.

Die Bundesanstalt existiert in der heutigen Form seit dem 1. Mai 2002. Zu diesem Zeitpunkt wurde das Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen (BAKred) mit dem Bundesaufsichtsamt für den Wertpapierhandel (BAWe) und dem Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen (BAV) verschmolzen. Das Ergebnis dieser Verschmelzung ist die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Die deutsche Bankenaufsicht

Die allgemeine Bankenaufsicht in Deutschland ist dabei auf das Jahr 1931 zurückzuführen. Die Bankenkrise des Jahres 1931 erschütterte das Vertrauen der Anleger in die Banken so stark, dass sich die damalige Reichsregierung gezwungen sah einzugreifen. Was unter anderen nach dieser Krise geblieben ist, ist die Finanzmarktaufsicht, die heute vom deutschen Staat in die Hände der BaFin gelegt worden ist. Die Versicherungsaufsicht hingegen geht sogar über hundert Jahre auf das Jahr 1901 zurück. Die Wertpapieraufsicht ist noch recht jung und geht auf das Jahr 1994 zurück, wobei die Aufnahme der Arbeit durch das BAWe zum 1. Januar 1995 erfolgte.



In unserem Banken Lexikon finden Sie weitere Informationen zu Fachbegriffen aus dem Bereich Bank und Finanzen.

Abgeltungssteuer

BaFin

Bankleitzahl

Dauerauftrag

Depot

Dispositionskredit

EC Karte

EC Karten / Automatenbetrug

Effektivverzinsung

Einlagensicherung

Eonia

Euribor

Freistellungsauftrag

Gehaltskonto

Geschäftskonto

IBAN / BIC / Swift Code

Interbankrate

ISIN

Kontoauszug

Kontoführung

Kontokorrentkonto

Lastschriftverfahren

Maestrokarte

Mastercard

Pfändungsschutzkonto

Schecks

Schufa

Sicherheit

Sparbuch

Tagesgeld

Tan / iTan

Termingeld

Treuhandkonto

Überweisung

Visacard

Zinsen

Finanzen Impressum