Tagesgeldkonto
Girokonto
kostenloses Girokonto
Girokonto
Vergleich
Eröffnen
Online
Studenten
Tagesgeld
Tagesgeldkonto
Tagesgeldkonto kostenlos
Tagesgeldkonto Vergleich
Tagesgeldkonto eröffnen
Online
Zinsen
Festgeld
Festgeldkonto
Service
Lexikon
Bank
Währungsrechner
Wechselkurse
Test

Tagesgeldkonto

kostenloses Girokonto Ein Tagesgeldkonto ist für Sparer eine sehr gute Alternative zum Girokonto, zu Wertpapieren und zu längerfristigen Anlagen.

Sie können Ihr Vermögen auf einem Tagesgeldkonto sicher und ertragreich anlegen. Gleichzeitig gehen Sie kein Risiko ein, denn Tagesgelder unterliegen keinen Kursrisiken oder Währungsschwankungen.

Sie können ein Tagesgeldkonto bereits ab einem Betrag von 1 Euro eröffnen und jederzeit weitere Beträge einzahlen und täglich auch wieder abrufen. Damit ist es so praktisch wie ein Girokonto, bietet Ihnen aber einen deutlich höheren Zinssatz. Die Zinsen für Tagesgelder liegen zwischen 2 und 3 Prozent, teilweise auch noch darüber, während die Banken Beträge, die auf einem Girokonto liegen, nur mit unbedeutenden 0,5 Prozent oder überhaupt nicht verzinsen.

Als Anleger müssen Sie beim Tagesgeldkonto keine Fristen für eine Kündigung beachten. Sie rufen den gewünschten Betrag aus Ihrem Kapital entweder online via Internet-Banking oder über die Telefon-Hotline der Tagesgeldbank telefonisch ab und schon am nächsten Bankarbeitstag können Sie über Ihr Kapital oder die Zinsen frei verfügen. Eine Rückbuchung vom Tagesgeld auf Ihr Girokonto ist alternativ auch per Fax oder per Brief möglich. Die Zinsen werden von der Bank direkt auf das Anlagekonto gebucht oder auf Wunsch auch auf das Girokonto der Hausbank überwiesen. Zinszahlungstermine sind regulär das Monatsende oder das Quartalsende. Wenn Sie vom Zinseszinseffekt profitieren möchten, also von der Verzinsung der Zinsen, um eine höhere Rendite zu erzielen, sollten Sie gezielt nach Angeboten für Tagesgeld suchen, die eine monatliche Zinszahlung bieten.

Finanzen Impressum