Girokonto Zinsen
Girokonto
kostenloses Girokonto
Girokonto
Vergleich
Eröffnen
Online
Studenten
Tagesgeld
Tagesgeldkonto
Tagesgeldkonto kostenlos
Tagesgeldkonto Vergleich
Tagesgeldkonto eröffnen
Online
Zinsen
Festgeld
Festgeldkonto
Service
Lexikon
Bank
Währungsrechner
Wechselkurse
Test

Girokonto Zinsen

Um diese These begründen und verstehen zu können, sollten Sie einfach wissen, dass ein Girokonto bei einer beliebigen Bank einfach gut verzinst sein sollte. Aber es ist auch Tatsache, dass Ihnen nicht jedes Girokonto Zinsen bieten wird. Denn eigentlich brauchen doch die Banken das Kapital eines jeden Kunden, denn nur darum könne sie ja auch ihre Gewinne erwirtschaften. Allerdings werden oftmals Girokonten, die kostenlos sind, ohne Verzinsung angeboten.

Girokonto ZinsenSie sollten auch wissen, dass die Verzinsung für Ihr Girokonto monatlich sinkt. In einigen Fällen bieten aber immer noch einige Banken eine Verzinsung von 2,5 Prozent an, hier sollte sie unbedingt die Vertragsbedingungen ganz genau durchlesen, denn hier wird beschreiben, dass die Verzinsung nur für einen kurzen Zeitraum bei diesem Prozentsatz liegt. Der jeweilig angegebene Zinssatz wird auch nicht dem Girokonto gutgeschrieben, sondern eher einem Tagesgeldkonto, welches dem Girokonto angegliedert ist.

Sie sollten sich auch unbedingt im Bezug auf Girokonten und ihre Zinsen, mit dem Zinseszins und der monatlichen Gutschrift beschäftigen. In diesem Zusammenhang sollten Sie unbedingt in Betracht ziehen, dass ein Vergleich der Angebote von Nöten wird. Hierbei sollte auch der Zeitpunkt der Zinsgutschrift nicht aus den Augen gelassen werden. Bei manchen Banken erhalten Sie als Kunde die Zinsen monatlich und somit profitieren Sie auch von dem sogenannten Zinseffekt. Deshalb sollten Sie unbedingt auch die Girokonto Zinsen bei einem Vergleich im Auge behalten und auch primär die Höhe der Zinsen.

Des Weiteren sollten Sie darauf achten, wie oft das Kreditinstitut die Zinsausschüttung zu Ihren Gunsten vornimmt. Sie sollten darauf achten, dass Sie sich für einen guten Mittelweg entscheiden, was soviel bedeutet, dass Sie sich an einem Zinssatz zwischen 1,2 und 3,3 % orientieren sollten.



In unserem Banken Lexikon finden Sie weitere Informationen zu Fachbegriffen aus dem Bereich Bank und Finanzen.

Abgeltungssteuer

BaFin

Bankleitzahl

Dauerauftrag

Depot

Dispositionskredit

EC Karte

EC Karten / Automatenbetrug

Effektivverzinsung

Einlagensicherung

Eonia

Euribor

Freistellungsauftrag

Gehaltskonto

Geschäftskonto

IBAN / BIC / Swift Code

Interbankrate

ISIN

Kontoauszug

Kontoführung

Kontokorrentkonto

Lastschriftverfahren

Maestrokarte

Mastercard

Pfändungsschutzkonto

Schecks

Schufa

Sicherheit

Sparbuch

Tagesgeld

Tan / iTan

Termingeld

Treuhandkonto

Überweisung

Visacard

Zinsen

Finanzen Impressum